Fachraum Details

Dieser Fachraum deckt sowohl die Bereiche Service und Wartung an Fahrzeugen als auch den Bereich Diagnosetechnik Motormanagement ab. Neben den Funktionsweisen moderner Motormanagementsysteme bei Otto und Dieselmotoren können die Kenntnisse über die Funktion von Sensoren und Aktoren, dem EVA-Prinzip (Eingabe-Verarbeitung-Ausgabe), der Erfassung und dem Auswerten von Signalen und deren Übertragung über Datenbus, auch der Umgang mit modernen Diagnose- und Messsystemen vermittelt werden.

Unsere Leistungsbausteine
  • Bedarfsanalyse
  • Planung und Beratung
  • Konzeption
  • Realisierung
  • Train-the-Trainer
  • Lernerfolgskontrolle
Das bietet Ihnen der Christiani Fachraum Motorentechnik
  • Theorie und Praxis in einem Raum
  • Lernmotivation und nachhaltiger Lernerfolg
  • Didaktische Vielfalt und praxisorientierte Lernmedien
  • Starke Partnerschaften mit der Industrie
  • Kompetente Beratung – von der Planung bis zur Realisierung
Beispiel-Konfiguration für 16 Arbeitsplätze
  • Funktionsmotoren Benzin/Diesel
  • Diagnosestationen
  • Schulungsstand/Funktionsmodell Sensoren/Aktoren im Motormanagement
  • Schulungsstand/Funktionsmodell FSI-Benzin- Direkteinspritzung
  • Schulungsstand/Funktionsmodell Common-Rail Diesel Direkteinspritzung
  • Didaktisch aufbereitete Schulungsfahrzeuge mit Fehlerschaltung und Break-Out Boxen
  • Hebebühnen, Werkbänke und Werkzeugwagen
  • KFZ-Berufe
  • Anwenden von herstellerspezifischen Reparaturleitfäden und Schaltplänen
  • Baugruppen an Fahrzeugen identifi zieren
  • Diagnose und Fehlersuche an Otto- und Dieselmotoren
  • Funktionsprüfung am Motormanagementsystem
  • Abgasnachbehandlungssysteme von Otto- und Dieselmotoren
  • Sensoren und Aktoren prüfen
  • Signale messtechnisch erfassen und auswerten
  • Datenaustausch und Datenübertragung prüfen
  • Steuergeräte anpassen und Systeme kalibrieren
  • Fehlersuche über Diagnoseschnittstelle durchführen
  • Fehlerspeicher auslesen und löschen

Wir beraten Sie gerne:

Ihre Kundenberater:

Ihre Fachberater vor Ort: