Fachraum Details

In dieser Ausbildungswerkstatt erwerben Ihre Auszubildenden die wesentlichen Grundlagen der Metall- und Kunststoffverarbeitung. Es werden Fähigkeiten und Fertigkeiten in der manuellen Werkstoffbearbeitung an Handarbeitsplätzen und der Umgang mit einfachen Werkzeugmaschinen erlangt.

Unsere Leistungsbausteine
  • Bedarfsanalyse
  • Planung und Beratung
  • Konzeption
  • Realisierung
  • Train-the-Trainer
  • Lernerfolgskontrolle
Das bietet Ihnen der Christiani Fachraum
Manuelle Werkstoffbearbeitung
  • Theorie und Praxis in einem Raum
  • Lernmotivation und nachhaltiger Lernerfolg
  • Didaktische Vielfalt und praxisorientierte Lernmedien
  • Starke Partnerschaften mit der Industrie
  • Kompetente Beratung – von der Planung bis zur Realisierung
Beispiel-Konfiguration für 16 Arbeitsplätze
  • 3 Sechseckwerkbänke inkl. Schraubstöcken, Werkzeugschränken und Energiekanal
  • 3 Mess- und Anreißplätze
  • 2 Richtplatten
  • 2 Ständerbohrmaschinen
  • 2 Tischbohrmaschinen
  • 2 Schleifmaschinen
  • 1 Sägemaschine
  • 1 Tafelblechschere
  • 1 Schwenkbiegemaschine
  • Metallberufe

Fertigen von bauelementen mit handgeführten Werkzeugen

  • Feilen, Anreißen, Körnen, Sägen, Meißeln, Bohren, Schleifen, Schneiden, Biegen
  • Teil-, Gruppen- und Montagezeichnungen
  • Technische Unterlagen und Informationsquellen
  • Grundlagen und Verfahren des Trennens und Umformens

Herstellen von einfachen Baugruppen

  • Werkzeuge und Vorrichtungen
  • Grundlagen des kraft-, form- und stoffschlüssigen Fügen
  • Normteile
  • Funktionsprüfung

Fertigen von Einzelteilen mit Werkzeugmaschinen

  • Spanende Fertigungsverfahren
  • Bearbeitungsparameter
  • Schneidstoffe, Hauptnutzungszeit
  1. Bestands- und Bedarfsanalyse
  2. Planung und Beratung Ihrer Anlage
  3. Installation und Inbetriebnahme
  4. Service und Instandhaltung

Wir beraten Sie gerne:

Ihre Kundenberater:

Ihre Fachberater vor Ort: