Fachraum Details

Der handlungsorientierte und praxisbezogene Unterricht steht im Vordergrund unserer Ausbildungskonzepte. Moderne Medien und neue Technologie mit original Industriekomponenten bereiten Auszubildende und Schüler auf die Aufgaben in der Steuerungs- und Automatisierungstechnik vor. Vom SPS-Trainer bis zur Simulationssoftware, von Robotik bis RFID – dieser modular erweiterbare Fachraum bildet die Basis für Ihre Lernfabrik 4.0.

Unsere Leistungsbausteine
  • Bedarfsanalyse
  • Planung und Beratung
  • Konzeption
  • Realisierung
  • Train-the-Trainer
  • Lernerfolgskontrolle
Das bietet Ihnen der Christiani Fachraum
Industrie 4.0
  • Theorie und Praxis in einem Raum
  • Lernmotivation und nachhaltiger Lernerfolg
  • Didaktische Vielfalt und praxisorientierte Lernmedien
  • Starke Partnerschaften mit der Industrie
  • Kompetente Beratung – von der Planung bis zur Realisierung
Ausstattungsmöglichkeiten
  • Multifunktionales Arbeitsplatzsystem MAPS:
    ein- und doppelseitige Varianten
  • Lehrertische
  • Schülerarbeitsplätze
  • Standard Theorietische und Multimediaarbeitsplätze
  • Gerätesätze – Pneumatik, Elektropneumatik, Sensorik
  • Mechatronische Baugruppen und komplexe Systeme
  • SPS Trainer
  • Lerntafeln
  • Simulationssoftware
  • Metallberufe
  • Mechatroniker
  • Elektroberufe
  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Messen und Prüfen elektrischer Größen
  • Aufbauen und Prüfen von elektrischen und pneumatischen Steuerungen
  • Programmieren mechatronischer Systeme
  • Prüfen und Einstellen von Funktionen an mechatronischen Systemen
  • Inbetriebnehmen und Bedienen komplexer mechatronischer Systeme
  • Instandhalten mechatronischer Systeme

Wir beraten Sie gerne:

Ihre Kundenberater:

Ihre Fachberater vor Ort: